top of page

 

Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe – Medizinische Schutzhandschuhe – puderfrei, besonders dick und strapazierfähig.

 

 

Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe für Personen, die optimalen Schutz erwarten. Sie entsprechen den für Rettungssanitäter geltenden Normen. Ihre Hände erfordern höchstgradigen Schutz – sie sind sowohl dem Kontakt mit Viren als auch Verletzungen ausgesetzt.

 

Normen und Anforderungen:

 

  • – CE 2797 – KAT. III 
    – Medizinprodukt: Klasse 1 
    – Verordnung (EU) 2017/745 
    – Verordnung (EU) 2016/425 
    – EN 455 (1-4) 
    – EN 1041 
    – EN 420 
    – EN ISO 13485 
    – EN ISO 15223-1 
    – EN 16523-1 
    – EN ISO 374-1 
    – EN ISO 374-2 
    – EN ISO 374-4 
    – EN ISO 374-5 
  • Höchste Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen

  • Sterilität: nicht steril
  • Textur: Mikrotextur mit zusätzlich texturierten Fingerspitzen
  • Innenfläche: puderfrei – chloriert
  • Dichtheit AQL: ≤1,5
  • Form: universell
  • Manschette: gerollt
  • Länge des Handschuhs: 29 cm (Verlängerter Handschuh – schützt Hände, Handgelenke und Unterarme)
  • Antistatisch: nein
  • Schutz gegen Chemikalien (eingestuft als Kategorie III Typ B).

  • Dicke: längere und dickere Handschuhe
  • Farbe: Blau
  • Geeignet für empfindliche Haut: ja

 

50er Box

Mercator ambulance-high-risk Latex Handschuhe

CHF 15.90Preis
    bottom of page